»Veränderungsprozesse beginnen im Kopf.«

Sie benötigen Ruhe, um sich zu entwickeln,
Dynamik um zu wachsen und Geduld, um sich zu festigen.

Stellenangebote

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine
 
Fachkraft für den Bereich Ambulant Betreutes Wohnen im Rahmen der Eingliederungshilfe von psychisch, geistig oder körperlich behinderten Menschen als auch Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen.
 
Schwerpunkte sind neben der Beratung und psychosozialen Betreuung die Durchführung von Einzelgesprächen  und Unterstützung in der Alltagsbewältigung, tagesstrukturierende Maßnahmen im Bereich Freizeit und Arbeit, Hilfestellung im Bereich medizinische Versorgung, Erlangung und Sicherung der materiellen Existenz, Hilfestellung in der Interaktion mit dem sozialen Umfeld, Krisenintervention sowie Motivierung und Unterstützung der Klienten eine weitestgehend selbständige Lebensform zu erreichen. Ferner zählt zu den Aufgaben im betreuten Wohnen die Regelung der Kostenübernahme mit dem Leistungsträger, die Erstellung eines individuellen bedarfsgerechten Hilfeplans und die Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Behörden.
 
Die Arbeit mit den Klienten erfolgt eigenverantwortlich und überwiegend dezentral im eigenen Wohnraum. Wir wünschen uns KollegenInnen mit Erfahrung in der sozialen Arbeit, die mit Einfühlungsvermögen und Verständnis für die Belange der Klienten, die Ziele des ambulant betreuten Wohnens mit der erforderlichen Durchsetzungsfähigkeit und Konfliktsicherheit umsetzen. Sie zeichnen sich durch eine hohe Analyse- und Problemlösungsfähigkeit sowie Organisationsfähigkeit aus.
 
Sie bringen sich in unserem Team mit Fachwissen aus den Berufsgruppen Sozialpädagoge/in bzw. Sozialarbeiter/in oder ähnliche Berufsgruppen mit Hochschulabschluss, Heilpädagogen/in, Fachkrankenpfleger/in für Psychiatrie, Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, Ergotherapeut/in oder Angehörige vergleichbarer Berufsgruppen mit mindestens einjähriger Berufserfahrung ein.
 
Die Beschäftigung ist in Teil-  und/oder Vollzeit möglich.  Die Arbeitszeiten können überwiegend eigenständig geplant werden. Flexibilität wird vorausgesetzt.
 
Wir bieten Fortbildungen, regelmäßige Supervisionen, eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag TVöD und betriebliche Zusatzkrankenversicherung.
 
Bitte erfragen Sie unter der nachfolgenden Rufnummer, ob derzeit Stellen in unserer Niederlassung Heinsberg oder Neuss zu besetzen sind.
Für nähere Auskünfte stehen wir unter der Telefon-Nummer 02131-3149 910 gerne zur Verfügung.
 
Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:
 
BeWo-Neuss, Personalabteilung, Gielenstr. 65 - 69, 41460 Neuss.

 

BeWo - Neuss

Stefan Knauer

Gielenstr. 65-69

41460 Neuss

Leitung: Stefan Knauer

stellv. Leitung: Joanna Knauer

Telefax: +49 2131 / 314 95 30

 

© Copyright 2018 — BeWo-Neuss — Datenschutzerklärung  Impressum